Wohngruppe Weddingstedt

Eine anregende Gemeinschaft

Einfach dazugehören

Die Wohngruppe Weddingstedt ist ein Zuhause für hörgeschädigte Menschen, die eine psychische Erkrankung oder weitere seelische Beeinträchtigungen haben. Sie leben auf einem großen Grundstück in einem Haus aus dem Jahre 1927, das modernisiert und den besonderen Bedürfnissen von Hörgeschädigten angepasst wurde. Hier finden sie einen Rahmen, in dem sie verstanden werden und andere verstehen.


Alles, was ein Zuhause braucht

Die pädagogische Arbeit stellt die Bewohner in den Mittelpunkt und begleitet sie auf ihrem Lebensweg. Sie erfahren Unterstützung, Anteilnahme und Verständnis können und sich mit ihren Stärken und Schwächen angenommen fühlen. Als akzeptierte Mitglieder einer Gemeinschaft können sie vertrauensvolle Beziehungen aufbauen. Durch Wertschätzung und emotionale Wärme und Geborgenheit finden die Bewohner Stabilität und Sicherheit.


Individuelle Betreuung

In der Wohngruppe Weddingstedt gibt es ein breites Angebot an Hilfestellungen. Für jeden der 13 Bewohner wird ein Hilfeplan entwickelt, der seinem persönlichen Unterstützungsbedarf entspricht.

Dies umfasst:

  • Kommunikation und Sozialkontakte
  • Psychische Gesundheit und Konfliktbewältigung
  • Alltagsbewältigung
  • Aktivität im persönlichen Umfeld und Freizeitgestaltung
  • Unterstützung bei medizinischer Versorgung