Förderschule im Pädagogischen Zentrum

Jedes Kind hat Potentiale

Bildung steht jedem zu

Bildung ist ein Menschenrecht. Zusammen mit der notwendigen Förderung steht es jedem zu, unabhängig von Art und Grad einer Behinderung. Dafür stehen wir mit unserer Arbeit ein. Als staatlich anerkannte Förderschule nehmen wir grundsätzlich bundesweit alle Kinder auf, die neben einer gravierenden Lern- oder geistigen Behinderung noch weitere Handicaps haben. Sie können an regionalen Schulen für Geistigbehinderte oder Hörbehinderte häufig nicht ausreichend gefördert werden, um sich gemäß ihres individuellen Potentials zu entwickeln.

Bildungsziel Lebensbewältigung

In einer Gemeinschaft von Gleichbetroffenen erleben unsere Schüler soziale Akzeptanz, emotionales Wohlbefinden und Vertrauen. So können sie bei einer gezielten Förderung ihre Identität entwickeln. Das Hauptziel unserer Schule ist nicht der Wissenserwerb, vielmehr wollen wir allen Schüler entsprechend ihren Möglichkeiten die Befähigung vermitteln, an gemeinsamen Aufgaben in Schule, Beruf und Gesellschaft mitzuwirken. Die Entwicklung der Fähigkeiten in den jeweiligen Kommunikationsformen hat dabei einen besonderen Stellenwert.

Moderne Räume und qualifizierte Mitarbeiter

Die Schule umfasst alle Klassenstufen. Der Unterricht findet in Klassen mit sechs bis acht Schülern statt. In modern eingerichteten Klassen-, Arbeits- und Therapieräumen finden sie bestmöglichste Lernbedingungen, auch eine Einzelförderung ist möglich. Alle Lehrkräfte sind durch ihr Studium und Zusatzausbildungen zum Beispiel auf dem Gebiet der Hörgeschädigtenpädagogik gut auf ihre Aufgabe vorbereitet. Darüber hinaus beschäftigen wir therapeutische Fachkräfte. Alle Mitarbeiter beherrschen die Gebärdensprache und bilden sich darin regelmäßig weiter.

Eine vertraute Zusammenarbeit zwischen Pädagogen, Schülern, Eltern und Betreuern ist eine Voraussetzung für eine ganzheitliche Förderung. Wir arbeiten eng mit externen Stellen wie Schul-, Sozial- und Jugendämtern oder Einrichtungen der Frühförderung zusammen.

Unseren Förderverein Schleiz können Sie auf folgender Homepage besuchen: www.foerderverein-schleiz.de