Pädagogische Assistenzen

Unterstützung für ein selbstständiges Leben

Mit Engagement und Herz

Ein selbstständiges und selbstbestimmtes Leben zu führen, allein oder in einer Partnerschaft, das wünschen sich hörgeschädigte Menschen so wie jeder andere auch. Ihnen dabei im Rahmen ambulanter Betreuung die notwendige Unterstützung zu geben, ist die Aufgabe unserer Assistenz.
Wir sind für Erwachsene mit einer Hörschädigung und weiteren Einschränkungen (Lernbehinderung, seelische, geistige oder körperliche Behinderung) da. Für sie halten wir ein umfassendes Angebot an ambulanten Leistungen bereit. Mit Engagement, Herz und Professionalität unterstützen wir unsere Klienten zum Beispiel bei der persönlichen Lebensgestaltung und Haushaltsführung, begleiten sie bei Arzt- oder Behördenbesuchen. Wir beraten sie hinsichtlich einer gesunden Ernährung sowie in finanziellen Fragen und stehen ihnen in Krisen zur Seite.

Ein Team von Profis hilft mit Rat und Tat

Von unserem Standort in Barmbek-Nord aus betreuen wir Klienten in ganz Hamburg. Zu unserem multiprofessionellen Team gehören Mitarbeiter aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen. Sie mögen ihre Arbeit und die Menschen, mit denen sie zu tun haben. Alle Mitarbeiter beherrschen die Gebärdensprache und sind durch ihre langjährige Erfahrung mit den speziellen Bedürfnissen hörgeschädigter Menschen bestens vertraut. Und natürlich halten sie ihr Wissen durch regelmäßige Fortbildungen auf dem aktuellen Stand, so dass sie neue Erkenntnisse direkt in ihrer täglichen Arbeit umsetzen können.

Zentral gelegen und gut erreichbar

Unser Büro ist zentral gelegen und mit S- und U-Bahn leicht zu erreichen. Die Räumlichkeiten sind auch der Treffpunkt für eine wachsende Zahl hörgeschädigter Menschen. Hier treffen wir uns, um zum Beispiel im nahegelegenen Stadtpark gemeinsam Sport zu treiben, zum Spielen, zum gemeinsamen Kochen und zu anderen Freizeitaktivitäten.

Unser Angebot

  • Pädagogische Betreuung im eigenen Wohnraum (PBW)
  • Wohnassistenz (WA)
  • Personenbezogene Leistungen für psychisch/seelisch behinderte Menschen (PPM)